Das Favicon von Krankenkassenvergleich.de

Krankenkassenvergleich 2019

Welche Angaben sind für den Krankenkassen­vergleich nötig?

Der Krankenkassenvergleich ist schnell, einfach und für Sie völlig kostenlos. Um ein zuverlässiges Ergebnis zu erhalten, sind nur wenige Angaben von Ihnen notwendig:

Berufsgruppe

Je nachdem, ob Sie Arbeitnehmer sind oder selbstständig arbeiten, unterscheidet sich die Höhe des Beitrags. Denn Arbeitnehmer erhalten einen Zuschuss von ihrem Arbeitgeber.

Bundesland

Im Krankenkassen­vergleich werden Ihnen nur Kassen angezeigt, die tatsächlich in Ihrer Region vertreten sind und Ihnen eine Kranken­versicherung anbieten können.

Brutto­einkommen

Anhand Ihres Einkommens wird der monatliche Beitrag für Ihre Kranken­versicherung berechnet. Bis zur Beitrags­bemessungs­grenze von aktuell 4.537,50 Euro brutto gilt: Je mehr Sie verdienen, desto mehr zahlen Sie. Darüber ist der Beitrag für alle Einkommen gleich.